Wolfsbarschfilet

2 Filetportionen - mit Haut, praktisch grätenfrei

Unser Wolfsbarsch ist ein wahrer Liebling unter den Speisefischen. Der magere Fisch eignet sich hervorragend für die leichte Küche. Durch sein festes und saftiges Fleisch ist er delikat und sorgt für besondere Genussmomente. 

Mit seiner Haut eignet er sich ideal zum Braten oder Grillen. 

 

 

Zubereitung

Auftauen:
Wolfsbarschfiletportionen bei Zimmertemperatur etwa 2 Stunden auftauen lassen. Anschließend unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.

Zubereitung in der Pfanne:
Wolfsbarsch in der Pfanne mit 3 EL erhitztem Öl auf der Hautseite von jeder Seite etwa 3 Minuten braten, dann wenden und weitere 2 Minuten auf reduzierter Temperatur gar braten.

Zubereitung auf dem Grill:
Wolfsbarsch mit der Hautseite auf dem mit Öl bepinselten Grillrost legen. Etwa 3 Minuten grillen, dann wenden und weitere 2 Minuten garen.

Wichtiger Hinweis: Das Produkt vor dem Verzehr durcherhitzen!
Trotz größter Sorgfalt können vereinzelt Gräten vorhanden sein.

In der Pfanne

Auf dem Grill

Brennwert682 kJ / 163 kcal
Eiweiß18,0 g
Kohlenhydrate<0,5 g
davon Zucker<0,5 g
Fett10 g
davon ges. Fettsäuren2,6 g
Salz0,18 g

Wolfsbarsch

Wolfsbarschfilet

Nettogewicht: 200 g

Aquakultur Stewardship Council

Herkunft:

  • Türkei

Ausprobieren und genießen: Unsere Rezeptideen