Pacific Prawns

gekocht, geschält und zubereitungsfähig

Unsere ASC-zertifizierten Pacific Prawns stammen aus nachhaltigen Aquakulturen in Mittelamerika. Ihre hervorragende Qualität erhalten sie durch die besonderen Aufzuchtsbedingungen. Die Garnelen haben einen knackig-zarten Biss und einen leicht süßlich, nussigen Geschmack. Ob als edle Zutat in leckeren Pastagerichten, in leichten Salaten oder auch als Vorspeise - unsere Pacific Prawns sind vielseitig einsetzbar und unkompliziert in der Zubereitung. 

Zubereitung

Im Kochtopf: Etwa 1,5 l Wasser im Topf aufkochen, die Pacific Prawns hinzugeben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten garen. Danach zum fertigen Gericht geben und genießen. In der Pfanne: Pacific Prawns unter lauwarmen Wasser abspülen, etwa 1 Stunde auftauen lassen und trocken tupfen. Direkt im Anschluss mit etwas Öl bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten in der Pfanne braten. Anschließend zum fertigen Gericht geben und genießen.

Kalte Speisen

Warme Speisen

Brennwert365 kJ / 84 kcal
Eiweiß18,0 g
Kohlenhydrate1,0 g
davon Zucker0,5 g
Fett0,9 g
davon ges. Fettsäuren0,5 g
Ballaststoffe0,0 g
Salz1,00 g

Garnelen, Salz

​Krebstiere

Pacific Prawns

Nettogewicht: 250 g (ohne Glasur)

Aquakultur Stewardship Council

Herkunft:

Herkunft

Weitere Produkte:

ASC Pacific Prawns King Size

ASC Pacific Prawns King Size

Pacific Prawns mit Schale

Pacific Prawns mit Schale

Garnelenpfanne Knoblauch

Garnelenpfanne Knoblauch

Argentinische Rotgarnele

Argentinische Rotgarnele

Ausprobieren und genießen: Unsere Rezeptideen