Pacific Prawns

gekocht, geschält und zubereitungsfähig

Unsere ASC-zertifizierten Pacific Prawns stammen aus nachhaltigen Aquakulturen in Mittelamerika. Ihre hervorragende Qualität erhalten sie durch die besonderen Aufzuchtsbedingungen. Die Garnelen haben einen knackig-zarten Biss und einen leicht süßlich, nussigen Geschmack. Ob als edle Zutat in leckeren Pastagerichten, in leichten Salaten oder auch als Vorspeise - unsere Pacific Prawns sind vielseitig einsetzbar und unkompliziert in der Zubereitung. 

Zubereitung

Im Kochtopf: Etwa 1,5 l Wasser im Topf aufkochen, die Pacific Prawns hinzugeben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten garen. Danach zum fertigen Gericht geben und genießen. In der Pfanne: Pacific Prawns unter lauwarmen Wasser abspülen, etwa 1 Stunde auftauen lassen und trocken tupfen. Direkt im Anschluss mit etwas Öl bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten in der Pfanne braten. Anschließend zum fertigen Gericht geben und genießen.

Kalte Speisen

Warme Speisen

Brennwert365 kJ / 84 kcal
Eiweiß18,0 g
Kohlenhydrate1,0 g
davon Zucker0,5 g
Fett0,9 g
davon ges. Fettsäuren0,5 g
Ballaststoffe0,0 g
Salz1,00 g

Garnelen, Salz

​Krebstiere

Pacific Prawns

Nettogewicht: 250 g (ohne Glasur)

Aquakultur Stewardship Council

Herkunft:

Herkunft

Weitere Produkte:

Garnelenpfanne Mediterrane Art

Garnelenpfanne Mediterrane Art

ASC Pacific Prawns King Size

ASC Pacific Prawns King Size

Pacific Prawns mit Schale

Pacific Prawns mit Schale

Garnelenpfanne Knoblauch

Garnelenpfanne Knoblauch

Argentinische Rotgarnele

Argentinische Rotgarnele

Ausprobieren und genießen: Unsere Rezeptideen