Rezeptdetails

2 Portionen

15 Min

Mittel

Rezeptfoto Atlantic Prawns auf Rosmarin-Spießen von COSTA Meeresspezialitäten

Atlantic Prawns auf Rosmarin-Spießen

Zubereitung

  1. Atlantic Prawns nach Packungsanweisung bei Zimmertemperatur in einem Sieb auftauen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Limette heiß abspülen, trocken reiben und die Hälfte der Schale fein abreiben und den Saft einer halben Limette auspressen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Mayonnaise, Knoblauch, Schnittlauch, Limettensaft und – abrieb verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Rückenseite der Garnelen mit einem Messer vorsichtig einschneiden und den Darm mit der Messerspitze entfernen. Bauchseite ebenfalls einschneiden. Garnelen waschen und trocken tupfen. 3-4 Garnelen auf einen Rosmarinzweig spießen.
  3. Die Garnelenspieße auf einem vorgeheizten Grill von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Vom Grill nehmen, etwas abkühlen lassen und die Schale der Garnelen entfernen.
  4. Auf einer Platte anrichten und mit dem Dip servieren.

Tipp: Alternativ können die Garnelenspieße auch in einer Grillpfanne zubereitet werden.

Einkaufsliste

Personen

  • 1 Beutel Atlantic Prawns
  • 3 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Bio Limette(n
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 300g Mayonnaise
  • 3 Zweige Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

Das Video zum Rezept

Dieses Rezept klappt auch mit folgenden Produkten