Calamari mit Paprika-Aioli

Rezeptdetails

2 Portionen

15 Min

Leicht

Calamari mit Paprika-Aioli

Personen

  • 1 Pckg. COSTA Calamari im Backteig
  • 2 Eigelb
  • 200 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Ajvar, türkische Paprikapaste
  • 1 El Sahnejoghurt
  • 20 g schwarze oder grüne Oliven
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer, 1-2 El Zitronensaft

Die Calamari nach Packungsanweisung zubereiten. Die Eigelbe mit einem Mixer gut verrühren. Das Öl zuerst tröpfchenweise, danach in feinem Strahl dazu geben und immer weiterrühren. Die Zutaten sollten zimmerwarm sein, damit sie sich gut verbinden. Knoblauch durch eine Presse drücken und mit der Paprikapaste und dem Joghurt unterrühren.  Oliven und Petersilie fein hacken, dazu geben und unterrühren, alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schmeckt lecker mit:

Calamaris Ringe Romana

Calamaris Ringe Romana

Tintenfischringe in Knusperpanade

Tintenfischringe in Knusperpanade

Tintenfischringe in Knusperpanade

Tintenfischringe in Knusperpanade