Chiliprawns mit Joghurt-Limettendip und Süßkartoffelstampf

Rezeptdetails

2 Portionen

20 Min

Mittel

Chiliprawns mit Joghurt-Limettendip und Süßkartoffelstampf

Personen

  • 1 Beutel Costa Pacific Prawns Chili
  • 2 Süßkartoffeln (á ca. 300 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 125 g Naturjoghurt
  • 1 Limone
  • 2 EL Butter
  • 4 Stiele Koriander

1 Die Süßkartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. In einem Topf, knapp mit gesalzenem Wasser bedeckt, weichkochen.

 

2 Währenddessen den Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen. Die Limone heiß abwaschen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen. Den Joghurt mit etwas Saft und dem Abrieb abschmecken.

 

3 Die Kokosmilch erhitzen. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Ingwerwürfel in der Butter anschwitzen. Die Süßkartoffeln abgießen, abdampfen und stampfen. Die Kokosmilch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

4 Die Pacific Prawns Chili laut der Packungsanleitung zubereiten. Alles zusammen anrichten. Die Ingwerbutter über den Süßkartoffelstampf löffeln und mit Koriander garniert servieren.

Schmeckt lecker mit: