Gegrillter Kabeljau auf Tomatensalsa

Rezeptdetails

2 Portionen

45 Min

Leicht

Gegrillter Kabeljau auf Tomatensalsa

Personen

  • 1 Packung(en) Kabeljaufilets
  • 400 g Strauchtomaten
  • 1 rote Zwiebel(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 3–4 EL weißer Balsamico
  • 5–6 EL Olivenöl
  • 1/2 Baguette oder Ciabatta
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • Olivenöl
  • 1 Handvoll Basilikumblätter

  1. Kabeljau nach Packungsangabe auf Küchenpapier auftauen lassen.
  2. Von den Strauchtomaten den Strunk herausschneiden und für 10–20 Sekunden in kochendes Wasser geben, bis sich die Haut etwas löst, dann in kaltem Wasser abschrecken und die Haut abpellen.
  3. Gehäutete Tomaten grob würfeln, Zwiebel(n) in feine Streifen schneiden, Knoblauch in feine Würfel schneiden und alles in eine Schüssel geben.
  4. Sambal Oelek, Essig, Olivenöl dazugeben und gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  5. Baguette bzw. Ciabatta in dünne Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun rösten und mit etwas Salz würzen. In grobe Stücke schneiden und erst kurz vor dem Servieren mit den frischen Basilikumblättchen unter den Salat mischen.
  6. Kabeljau mit etwas Olivenöl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Grillpfanne goldbraun braten.
  7. Tomatensalsa auf Tellern verteilen und den gegrillten Kabeljau darauf anrichten.

Energie3.117 kJ / 745 kcal
Eiweiß25,0 g
Kohlenhydrate36,0 g
Fett52,0 g

Schmeckt lecker mit: