Kabeljau auf Zoodles mit Spinat Pesto und Chilli

Zoodles sind die mediterrane Art, Nudeln aus Zucchini zu machen. Dazu passt unser schmackhafter Kabeljau, was es zu einem besonders gesunden Gericht macht. Wer gerne Low Carb isst, wird dieses Rezept lieben.

Rezeptdetails

2 Portionen

30 Min

Leicht

Kabeljau auf Zoodles mit Spinat Pesto und Chilli

Personen

  • 1 Pckg. COSTA Kabeljaufilets
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • Chilliflocken
  • 2 El Spinat- Pesto, o.ä. Aus d. Kühlregal
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, frische Kresse

  1. Die Kabeljaufilets nach Packungsanleitung auftauen lassen.
  2. Die Zucchini mit einem Spiralschneider in Spaghetti-Streifen schneiden.
  3. Anschließend Knoblauch und die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Olivenöl anschwitzen.
  4. Danach die Zoodles dazugeben und alles gut durchschwenken.
  5. Den Zoodles 2-3 Esslöffel Wasser zufügen und ca. 4-5 Min. dünsten.
  6. Danach mit Chiliflocken, Salz, Pfeffer würzen.
  7. Die Kabeljaufilets mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Olivenöl rundherum goldbraun braten.
  8. Das Pesto unter die Zoodles mischen und zusammen mit den Fischfilets auf den Tellern anrichten.
  9. Mit frischer Kresse garnieren.

Schmeckt lecker mit: