Rezeptdetails

2 Portionen

30 Min

Leicht

Rezeptfoto Kabeljaufilets in der Kräuterkruste mit Zitronensauce und Frühlingslauch von COSTA Meeresspezialitäten

Kabeljaufilets in der Kräuterkruste

Zubereitung

  1. Den Kabeljau nach Packungsangabe kalt abspülen und trocken tupfen.
  2. Die Semmelbrösel mit dem Olivenöl und den Kräutern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  3. Die Fischfilets von beiden Seiten würzen und auf ein geöltes Blech legen. Die Brösel auf den Filets verteilen.
  4. Den Frühlingslauch putzen und waschen. Langsam in der Butter schmoren und würzen. Die Weißweinsoße aufkochen und mit Zitronenabrieb und Zitronensaft abschmecken.
  5. Den Fisch im Ofen unter der Heizspirale bei 240 °C für etwa 6–8 Minuten überbacken.
  6. Die Kabeljaufilets auf dem Frühlingslauch anrichten und mit der Zitronensoße servieren.

Nährwerte pro Portion

Energie 2.787 kJ / 666 kcal
Eiweiß 24,0 g
Kohlenhydrate 36,0 g
Fett 46,0 g

Einkaufsliste

Personen

  • 1 Packung(en) Costa Atlantische Kabeljaufilets MSC (schonend aufgetaut)
  • 40 g Semmelbrösel
  • 2–3 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte Kräuter (Schnittlauch und Dill)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bund Frühlingslauch
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Weißweinsoße
  • 1 Bio-Zitrone(n)