Rezeptdetails

2 Portionen

30 Min

Mittel

Kabeljaufilets mit Thymian-Zitronen-Tagliatelle

Zubereitung

  1. Die Kabeljaufilets nach Packungsangabe auftauen.
  2. Gemüse waschen und die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  3. Kirschtomaten mit Strunk mit der Hälfte der Thymianzweige in eine ofenfeste Form geben, mit Olivenöl beträufeln, mit Meersalz bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 3–4 Minuten garen.
  4. Tagliatelle nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen und Wasser abgießen.
  5. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren, mit Weißwein sowie Fischfond ablöschen, kurz aufkochen und Sahne zugeben. Blätter der restlichen Thymianzweige abzupfen und fein hacken. Soße mit gehacktem Thymian, Zitronensaft und -abrieb, Kurkuma sowie Meersalz und Pfeffer verfeinern.
  6. Die Kabeljaufilet(s) auf den Tagliatelle anrichten und mit Thymian-Zitronensoße, Lauchzwiebelringen sowie Ofentomaten servieren.

Nährwerte pro Portion

Energie 5.355 kJ / 1.279 kcal
Eiweiß 42,0 g
Kohlenhydrate 124,0 g
Fett 60,0 g

Einkaufsliste

Personen

  • 1 Packung(en) COSTA Atlantische Kabeljaufilets
  • 2 Stange(n) Lauchzwiebeln
  • 125 g Kirschtomaten
  • 6 Zweig(e) Thymian
  • 50 ml Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 300 g frische Tagliatelle
  • Für die Soße:
  • 20 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 3 EL Weißwein
  • 300 ml Fischfond
  • 150 ml Sahne
  • 1/2 Zitrone (Saft und Abrieb)
  • 1/2 TL Kurkuma