Kingsize-Garnelenspieße mit gefüllten Portobellos vom Grill

Rezeptdetails

2 Portionen

45 Min

Mittel

Kingsize-Garnelenspieße mit gefüllten Portobellos vom Grill

Personen

  • 1 Beutel Costa Pacific Prawns Kingsize (200 g)
  • 4 Holz-Grillspieße
  • 2 Limetten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Stiele Salbei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Tomate
  • 400 g junger Blattspinat
  • 2 Portobellos (Riesenchampignons)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 50 g geriebener Pecorino

1.  Pacific Prawns nach Packungsanleitung auftauen, kalt abspülen und trocken tupfen. Spieße in kaltem Wasser einweichen. Limetten heiß waschen, Eine Frucht in Scheiben, zweite in Spalten schneiden.

 

2.  Zwiebeln schälen, eine Zwiebel achteln. Salbei waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen. Prawns abwechselnd mit Salbei, Limettenscheiben und Zwiebelachteln auf jeweils 2 Spieße stecken (so drehen sich die Garnelen beim Grillen nicht). Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl bestreichen.

 

3. Tomate waschen, halbieren, entkernen und Fruchtfleisch würfeln. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Pilze putzen, Stiele herausdrehen. Übrige Zwiebel würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Zwiebel in heißer Butter anschwitzen. Spinat zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Pecorino unterrühren. Spinat auf den Pilzen verteilen und mit Tomatenwürfeln bestreuen.

 

4. Pilze auf einem Holzkohle- oder Gasgrill bei mittlerer Hitze 10 Minuten grillen. Dann Garnelenspieße mit auflegen und weitere 4-6 Minuten grillen, Spieße dabei wenden. Limettenspalten dazu reichen.

Pro Portion ca. 523 kcal/2192 kJ, 34 g E, 38 g F, 8 g KH

Schmeckt lecker mit:

ASC Pacific Prawns King Size

ASC Pacific Prawns King Size

ASC Pacific Prawns Mediterrane Kräuter

ASC Pacific Prawns Mediterrane Kräuter

Das Video zum Rezept: