Rezeptdetails

4 Portionen

90 Min

Mittel

Rezeptfoto Lachsfilet mit Kürbisrisotto von COSTA Meeresspezialitäten

Lachsfilet mit Kürbis-Risotto

Zubereitung

  1. Kürbis schälen, in 4 gleich große Stücke schneiden, Kerne und Fasern entfernen. Kürbisstücke auf 2 Lagen Alufolie legen. 30 g Butter in Flöckchen darauf verteilen, mit Salz und wenig Muskat würzen. Die Alufolie über den Kürbisstücken zu einem Päckchen verschließen. Den Ofen auf 180 Grad, Umluft  160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Kürbispäckchen auf ein Backblech legen und im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 60 Minuten backen.
  2. Inzwischen die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, dann abkühlen lassen und grob hacken. Petersilie und Dill abspülen, gut trocken schütteln, von den Stielen zupfen und grob schneiden. Kürbiskerne, Kräuter, Zitronenschale und Meerrettich mischen.
  3. Fond und 500 ml Wasser aufkochen. Schalotten abziehen und fein würfeln. 10 g Butter in einem Topf zerlassen und die Schalotten darin farblos andünsten. Den Reis dazugeben, kurz mit dünsten und mit 250 ml heißer Fondmischung auffüllen. Lorbeerblatt dazugeben und den Risotto offen unter gelegentlichem Rühren etwa 18-20 Minuten bissfest garen. Dabei nach und nach den restlichen Fond dazu gießen.
  4. Kürbis aus dem Ofen nehmen. Alufolie öffnen, Kürbisstücke herausnehmen und zerkleinern. Kürbis und die entstandene Flüssigkeit in der Folie nach etwa 18 Minuten zum Risotto geben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Restliche Butter (20 g) in das Risotto rühren, dann 5 Minuten ruhen lassen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne von jeder Seite 3 Minuten bei starker Hitze braten.
  6. Risotto und Lachs auf Tellern anrichten und zusammen mit der Kürbiskern-Kräutermischung sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

Energie 3.150 kJ / 752 kcal
Eiweiß 32,0 g
Kohlenhydrate 56,0 g
Fett 40,0 g

Einkaufsliste

Personen

  • 450 g Muskat-Kürbis
  • 60 g Butter
  • Salz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 3 Stiele Dill
  • 1 TL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 2 TL frisch geriebener Meerrettich
  • 500 ml Fischfond
  • 40 g Schalotten
  • 250 g Risotto-Reis
  • 1 Lorbeerblatt
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Öl
  • 4 COSTA Lachsfilets