Rezeptdetails

2 Portionen

30 Min

Mittel

Rezeptfoto Mariniertes Lachsfilet mit Gurken-Nektarinen Salsa von COSTA Meeresspezialitäten

Mariniertes Lachsfilet vom Grill mit Gurken-Nektarinen-Salsa

Zubereitung

  1. Lachsfilets Dill-Zitrone nach Packungsangabe auftauen.
  2. Nektarine(n) waschen, halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Gurke(n) halbieren, schälen, Kerne mit dem Löffel entfernen. Minze waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Limette(n) waschen, Schale fein abreiben und anschließend den Saft auspressen. Chilischote(n) entkernen und sehr fein hacken.
  3. Nektarine(n), Gurke, Minze, etwas Limettenschale, 1 EL (pro Person) Limettensaft, Chili und Honig in eine Schüssel geben, vorsichtig mischen und mit etwas Salz abschmecken.
  4. COSTA Lachsfilets Dill-Zitrone auf dem heißen Grill in einer Aluschale oder in Alufolie von beiden Seiten 6–8 Minuten grillen. 
  5. Baguette in Scheiben schneiden und auf dem Grill leicht rösten. 
  6. Lachs mit der Gurken-Nektarinen-Salsa und dem gerösteten Baguette servieren.

Nährwerte pro Portion

Energie 1.786 kJ / 427 kcal
Eiweiß 26,0 g
Kohlenhydrate 40,0 g
Fett 17,0 g

Einkaufsliste

Personen

  • 1 Packung(en) COSTA Lachsfilets Dill-Zitrone
  • 2 reife Nektarine(n)
  • 1 kleine Salatgurke(n)
  • 4 Stiel(e) Minze
  • 1 unbehandelte Limette(n)
  • 1/2 rote Chilischote(n)
  • 2 TL Honig
  • 1 kleine(s) Baguette(s)
  • Salz