Pacific Penne

Rezeptdetails

4 Portionen

30 Min

Leicht

Pacific Penne

Personen

  • 1 Beutel COSTA Pacific Prawns
  • 200 g Penne
  • Salz
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine(n)
  • 300 g Kirschtomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise(n) Zucker
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Zitrone(n) (Saft und Abrieb)
  • 2 EL italienische Kräuter
  • 50 g Parmesan

  1. Pacific Prawns nach Packungsangabe auftauen.
  2. Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen.
  3. Zucchini, Aubergine(n) und Kirschtomaten waschen und putzen. Kirschtomaten vierteln, Zucchini halbieren und in Scheiben, Aubergine(n) in Würfel schneiden.
  4. Zucchini und Aubergine(n) in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen.
  5. Pacific Prawns zugeben und ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze mitdünsten.
  6. Penne in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft sowie -abrieb abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Kirschtomaten und Kräuter unterheben und mit frisch gehobeltem Parmesan servieren.

Energie1.252 kJ / 298 kcal
Eiweiß26,6 g
Kohlenhydrate16,3 g
Fett11,4 g

Schmeckt lecker mit: