Raclette mit Garnelen

Rezeptdetails

2 Portionen

15 Min

Leicht

Raclette mit Garnelen

Personen

  • 1 Beutel Costa Garnelen mit Schale, bereits aufgetaut
  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 TL Kümmel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 6 Scheiben Frühstücksspeck
  • 6 Scheiben Raclettekäse
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

1 Die Garnelen schälen und auf Küchenkrepp trockenlegen.

 

2 Die Kartoffeln waschen und mit Wasser bedecken. Zusammen mit dem Kümmel garkochen. Abgießen und pellen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Speckscheiben halbieren. Die Käsescheiben halbieren.

 

3 Die Pfännchen dünn mit Olivenöl einpinseln. Die Kartoffeln in 5mm starke Scheiben schneiden und auf die Pfännchen verteilen. Salzen und pfeffern. Mit Bacon, Käse und Garnelen belegen. Für 5-6 Minuten unter dem Raclettegrill überbacken. Salzen, pfeffern und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Schmeckt lecker mit:

ASC Pacific Prawns Mediterrane Kräuter

ASC Pacific Prawns Mediterrane Kräuter