Rezeptdetails

1 Portion

30 Min

Mittel

Rotbarsch auf Chili-Vanille-Mango mit Reis

Zubereitung

Den Rotbarsch nach Packungsangabe auf einem Küchenpapier auftauen lassen. Die Mango schälen, in 2 cm große Würfel schneiden und in eine Schale geben. Die Chili waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit der restlichen Schote und den Chiliringen zur Mango geben und vermischen. Die Mango-Chili-Vanille-Mischung in einer Pfanne anbraten, bis erste braune Spuren entstehen. Dann vom Herd nehmen und beiseitestellen. Die Chilischote entnehmen. Den Rotbarsch im Butterschmalz von einer Seite anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die gebratene Mango auf einen Teller geben und den Fisch darauf anrichten. Als Beilage Reis reichen.

Einkaufsliste

Personen

  • 1 COSTA Rotbarschfilet
  • 250 g Mango, gewürfelt
  • 0,5 frische Chilischote
  • 0,5 Vanilleschote
  • 1 EL Butterschmalz
  • 80 g Reis

Dieses Rezept klappt auch mit folgenden Produkten