Rezeptdetails

2 Portionen

30 Min

Mittel

Rote Beete Salat mit Lachs

Zubereitung

  1. Lachsfilet nach Packungsanweisung auftauen, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. In Streifen schneiden.
  3. Salate putzen, waschen trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken.
  4. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.
  5. Rote Bete abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  6. Zwiebel schälen, eine Hälfte in feine Spalten schneiden.
  7. Zweite Zwiebelhälfte auf einer Reibe fein reiben und mit Essig, Honig, Senf und 2 EL Öl zu einer Vinaigrette rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Salate, rote Bete und Zwiebelspalten in einer Schüssel damit mischen.
    Lachs in einer beschichteten Pfanne im übrigen heißen Olivenöl rundherum braten, dabei würzen.
  9. Salat auf Teller verteilen, Lachsstreifen darauf anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Energie 2.447 kJ / 585 kcal
Eiweiß 29,0 g
Kohlenhydrate 12,0 g
Fett 46,0 g

Einkaufsliste

Personen

  • 1 Packung COSTA Lachsfilet
  • 1 Kopf Radicchio di Treviso
  • 1 Handvoll Wildsalat, z. B. Wasabi
  • 20 g Pinienkerne
  • 100 g gegarte, geschälte Rote Bete
  • 1 rote Zwiebel(n)
  • 2 EL Cranberry-Essig
  • 2 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Dieses Rezept klappt auch mit folgenden Produkten