Rezeptdetails

2 Portionen

30 Min

Schwer

Rezeptfoto RIesengarnelen von COSTA Meeresspezialitäten

Rucola-Nudelsalat mit Riesengarnelen

Zubereitung

  1. Riesengarnelen nach Packungsangabe auftauen. 
  2. Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Anschließend kalt abspülen.
  3. Rucola putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Den Parmesan fein hobeln. Die Melone(n) entkernen, das Fruchtfleisch herauslösen und fein würfeln. Tomaten fein hacken. Danach sämtliche Zutaten mischen. Chilischote(n), abgeriebene Limettenschale, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und das Dressing sowie die Pinienkerne zu den Nudeln geben und mischen.
  4. Knoblauch schälen und fein hacken. 
  5. Riesengarnelen mit restlichem Öl bepinseln und mit Knoblauch bestreuen. Anschließend die Garnelen nach Packungsanleitung zubereiten, mit Limettensaft beträufeln und zum Salat servieren.

Nährwerte pro Portion

Energie 5.573 kJ / 1.344 kcal
Eiweiß 72,0 g
Kohlenhydrate 116,0 g
Fett 58,0 g

Einkaufsliste

Personen

  • 1 Packung(en) COSTA Riesengarnelen, roh
  • 250 g Nudeln (z.B. Rigatoni)
  • 1 Bund Rucola
  • 40 g Pinienkerne
  • 60 g Parmesan
  • 1 Melone(n) (z.B. Honig- oder Cantalupemelone)
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 1 kleine Chilischote(n)
  • 4 EL Olivenöl
  • 5 EL weißer Balsamicoessig (Aceto Bianco)
  • 1 unbehandelte Limette(n)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Knoblauchzehe(n)

Dieses Rezept klappt auch mit folgenden Produkten