Rezeptdetails

2 Portionen

20 Min

Leicht

Seelachs auf Tomatenragout

Zubereitung

  1. Die Seelachsfilets nach Packungsanleitung auftauen lassen.
  2. Anschließend die Tomaten in Scheiben schneiden, Knoblauch feinwürfeln und beides zusammen in etwas erhitztem Olivenöl kurz anbraten.
  3. Das Tomatenragout mit Salz und Pfeffer würzen und mit Balsamico abschrecken.
  4. Die Seelachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne in etwas erhitztem Olivenöl rundherum goldbraun braten.
  5. Zuletzt die Seelachsfilets zusammen mit dem Tomatenragout auf Tellern anrichten.
  6. Mit Basilikumblättchen bestreuen.

Einkaufsliste

Personen

  • 1 Pckg. COSTA Seelachsfilets
  • 300g grüne und rote Rat-Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Basilikumblättchen
  • 1 El Balsamico
  • 2 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, frische Basilikumblättchen

Dieses Rezept klappt auch mit folgenden Produkten