Rezeptdetails

2 Portionen

45 Min

Leicht

Rezeptfoto Spaghetti mit Miesmuscheln von COSTA Meeresspezialitäten

Spaghetti mit Miesmuscheln

Zubereitung

  1. Die Muscheln nach Packungsangabe auftauen. 
  2. Die Spaghetti al dente kochen.
  3. Zwiebel und den Knoblauch pellen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne auslassen und die Zwiebeln sowie den Knoblauch darin glasig braten.
  4. Die Champignons trocken abbürsten und in dicke Scheiben schneiden, in die Pfanne geben und anbraten. Das Tomatenmark unterrühren und mit Weißwein und Sahne auffüllen. Anschließend köcheln lassen.
  5. Das aufgetaute Muschelfleisch zugeben und noch einmal kurz erhitzen. 
  6. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  7. Die fein gehackten Kräuter vor dem Servieren mit den Spaghetti unter die Muschelsauce heben.

Nährwerte pro Portion

Energie 2.966 kJ / 709 kcal
Eiweiß 20,0 g
Kohlenhydrate 82,0 g
Fett 26,0 g

Einkaufsliste

Personen

  • 1 Beutel COSTA MSC Muschelfleisch
  • 200 g Spaghetti
  • 20 g Butter
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 125 g Champignons
  • 100 ml Sahne
  • 4 EL Tomatenmark (gehäuft)
  • 1/8 L Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer nach Bedarf
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Basilikum, gehackt
  • 2 EL Petersilie, gehackt

Dieses Rezept klappt auch mit folgenden Produkten