Rezeptdetails

1 Portion

30 Min

Mittel

Wildlachs mit Süßkartoffelstiften

Zubereitung

Den Wildlachs nach Packungsangabe auf einem Küchenpapier auftauen lassen. Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm starke Stifte schneiden, am besten Messer ansetzen und durchdrücken. Die Zitrone waschen, halbieren und eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit Olivenöl bestreichen und den Lachs darauflegen. Dann etwas Olivenöl darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 150 °C 25 Minuten garen. Nach 10 Minuten die Kartoffel-Sticks dazugeben. Diese mit etwas Öl beträufeln und salzen. Dann die Zitronenscheiben darübergeben und alles weitere 15 Minuten garen. Den Joghurt mit einer Prise Salz und etwas Muskatnuss würzen. Den Wildlachs mit einer Prise Pfeffer würzen und auf einem Teller neben den Kartoffel-Sticks anrichten. Dann die Kartoffeln mit etwas Zitronenabrieb bestreuen und mit dem Joghurt-Dip servieren.

Einkaufsliste

Personen

  • 1 COSTA Wildlachsfilet
  • ca. 180 g Süßkartoffeln
  • 1 Zitrone
  • 70 g Naturjoghurt
  • 1 Messerspitze geriebene Muskatnuss
  • 3 EL Olivenöl

Dieses Rezept klappt auch mit folgenden Produkten