Zoodles mit Frutti di Mare

Rezeptdetails

2 Portionen

60 Min

Mittel

Zoodles mit Frutti di Mare

Personen

  • 250 g COSTA Frutti di Mare Premium
  • 100 g kleine Tomaten
  • 400 g Zucchini
  • 2 Stiele Oregano
  • 1 Stiel Thymian
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Utensilien: Brett, Messer, Spiralschneider, Pfanne

1. Frutti di Mare nach Packungsangabe auftauen.

2. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Zucchini waschen, trocken tupfen und mit einem Spiralschneider zu Nudeln schneiden. Oregano und Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebel darin goldbraun rösten. Frutti di Mare, Tomaten, Zucchininudeln und Kräuter zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, schwenken und servieren.

Tipp: Anstelle eines Spiralschneiders lassen sich auch mit einem Sparschäler dünne Bandnudeln herstellen.
 

 

Schmeckt lecker mit:

Frutti di Mare Premium

Frutti di Mare Premium

Das Video zum Rezept