Zucchininudeln mit Garnelen

Rezeptdetails

2 Portionen

20 Min

Leicht

Zucchininudeln mit Garnelen

Personen

  • 1 Packung COSTA Garnelen
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 grüne Zucchini
  • 1 Schalotte (n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Chilischote(n)
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Orangenlikör
  • abgeriebene Saft und Schale von 1 Bio-Limette, Salz, Pfeffer, Oregano zum Garnieren

  1. Garnelen nach Packungsanweisung auftauen, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Zucchini putzen und in einem Spiralschneider in dünne Streifen schneiden.
  3. Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  4. Chili putzen und in Ringe schneiden.
  5. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zucchinistreifen, Schalotte, Knoblauch und Chili darin anschwitzen.
  6. Mit Limettensaft ablöschen und ca. 5 Min. dünsten.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Garnelen zufügen, kurz erhitzen und mit abgezupften Oreganoblättchen bestreut anrichten.

Energie1.174 kJ / 280 kcal
Eiweiß29,0 g
Kohlenhydrate7,0 g
Fett14,0 g

Schmeckt lecker mit: