Rote-Bete-Salat mit Lachs

30 Min.
Mittel
< Rezeptübersicht
2
Personen

Zutaten

1 Packung(en) Lachsfilets 220g »
1 Kopf Radicchio di Treviso
1 Handvoll Wildsalat, z. B. Wasabi
20 g Pinienkerne
100 g gegarte, geschälte Rote Bete
1 rote Zwiebel(n)
2 EL Cranberry-Essig
2 TL Honig
1 TL Senf
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Rezept ausdrucken

Zubereitung

  1. Lachsfilet nach Packungsanweisung auftauen, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. In Streifen schneiden.
  3. Salate putzen, waschen trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken.
  4. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.
  5. Rote Bete abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  6. Zwiebel schälen, eine Hälfte in feine Spalten schneiden.
  7. Zweite Zwiebelhälfte auf einer Reibe fein reiben und mit Essig, Honig, Senf und 2 EL Öl zu einer Vinaigrette rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Salate, rote Bete und Zwiebelspalten in einer Schüssel damit mischen.
    Lachs in einer beschichteten Pfanne im übrigen heißen Olivenöl rundherum braten, dabei würzen.
  9. Salat auf Teller verteilen, Lachsstreifen darauf anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.

Wichtiger Hinweis: Das Produkt vor dem Verzehr durcherhitzen!

Rote-Bete-Salat mit Lachs

Zeitaufwand: 30 Min. / Schwierigkeit: Mittel

Zutaten

1 Kopf Radicchio di Treviso
1 Handvoll Wildsalat, z. B. Wasabi
20 g Pinienkerne
100 g gegarte, geschälte Rote Bete
1 rote Zwiebel(n)
2 EL Cranberry-Essig
2 TL Honig
1 TL Senf
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Lachsfilet nach Packungsanweisung auftauen, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. In Streifen schneiden.
  3. Salate putzen, waschen trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken.
  4. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.
  5. Rote Bete abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  6. Zwiebel schälen, eine Hälfte in feine Spalten schneiden.
  7. Zweite Zwiebelhälfte auf einer Reibe fein reiben und mit Essig, Honig, Senf und 2 EL Öl zu einer Vinaigrette rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Salate, rote Bete und Zwiebelspalten in einer Schüssel damit mischen.
    Lachs in einer beschichteten Pfanne im übrigen heißen Olivenöl rundherum braten, dabei würzen.
  9. Salat auf Teller verteilen, Lachsstreifen darauf anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.

Wichtiger Hinweis: Das Produkt vor dem Verzehr durcherhitzen!

Verwendetes COSTA-Produkt

Das Rezept funktioniert auch mit

Ausprobieren und genießen: Unsere Rezeptideen