Geschichte

COSTA früher und heute

COSTA wurde 1968 unter dem Namen Copa Bade gegründet. Während in den Anfangsjahren der Import von Lebensmittelspezialitäten aus dem Mittelmeerraum das Hauptgeschäft war, spezialisierte man sich im Laufe der Zeit zunehmend auf die Herstellung von tiefgekühlten Meeresspezialitäten.

Ab 1990 gehörte das Unternehmen zur Dr. Oetker-Gruppe. 1997 erfolgte die Umfirmierung von Copa Bade zu COSTA Meeresspezialitäten. Zur gleichen Zeit wurde in Emden eine neue, hochmoderne Produktionsstätte eröffnet.

Seit dem 1. November 2007 ist COSTA Meeresspezialitäten ein Unternehmen der apetito-Gruppe und heute der führende Anbieter von tiefgekühlten Fisch- und Meeresspezialitäten. Das Sortiment reicht von Schalen- und Krustentieren, Muscheln und Weichtieren über Fisch und Fischfilets bis hin zu Fischfertiggerichten und Pizzen.