Zertifizierungen

Unser Anspruch als Premiumanbieter ist es, konsequent nachhaltiges Handeln und hervorragende Qualität ideal in Einklang zu bringen. Schließlich wollen wir unseren Kunden heute und in Zukunft das Beste aus dem Meer bieten. Deshalb haben wir uns dem Schutz der Meere, dem schonungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen und der Einhaltung von Ethik- und Sozialstandards verpflichtet.

Zertifizierungen, wie z.B. die des MSC oder ASC, garantieren, dass diese Kriterien eingehalten werden. Sie bieten Verbrauchern die Möglichkeit, beim Fischkauf eine umweltbewusste und sozialverträgliche Wahl zu treffen. 

Daher sind wir aktiv im Zertifizierungsprozess und erweitern stetig unser MSC-und ASC-Sortiment. Verschiedene wild gefangene Fischsorten und auch Meeresfrüchte sind bereits MSC-zertifiziert. 

Marine Stewardship Council (MSC)
Der MSC ist eine unabhängige und gemeinnützige Organisation, die ein Umweltsiegel für Fisch aus nachhaltigen Quellen veröffentlicht, das weltweites Vertrauen genießt.COSTA unterstützt den Marine Stewardship Council (MSC) und ist als Unternehmen auch erfolgreich zertifiziert.

Die Prinzipien des MSC-Standards
Der MSC ist eine unabhängige und gemeinnützige Organisation, die ein Umweltsiegel für Fisch aus nachhaltigen Quellen veröffentlicht, das weltweites Vertrauen genießt.

COSTA unterstützt den Marine Stewardship Council (MSC) und ist als Unternehmen auch erfolgreich zertifiziert.


Prinzip 1: Schutz der Bestände 
Die Fischerei stellt sicher, dass ausreichend Fisch für die Zukunft da ist. Sie sorgt dafür, dass Alters- und genetische Struktur sowie die Geschlechterverteilung der Bestände aufrechterhalten werden.

Prinzip 2: Minimale Auswirkungen auf das Ökosystem
Die Fischerei minimiert ihre Auswirkungen auf das Ökosystem und nimmt auf andere Fischarten, Meeressäuger und Wasservögel Rücksicht. Hier werden die Auswirkungen des Fanggerätes auf den Meeresboden oder der Beifang, also das unbeabsichtigte Fangen anderer Arten, betrachtet.

Prinzip 3: Effektives Management 
Die Fischerei wird so geführt, dass sie angemessen und schnell auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren kann. Sie hält relevante lokale und nationale Gesetze ein und befolgt internationale Vereinbarungen.

Mehr unter www.msc.org

Aquaculture Stewardship Council (ASC)
Der ASC (Aquaculture Stewardship Council) ist eine unabhängige, globale und gemeinnützige Organisation. Das ASC-Zertifikat garantiert, dass die Produkte aus ressourcenschonenden und streng kontrollierten Aquakulturen stammen und die Verarbeitung insgesamt unter adäquaten Sozial- und Umweltbedingungen erfolgt. Als international anerkanntes Label bringt es deutliche Transparenz in den Markt.

COSTA engagiert sich als Spezialist für Fisch und Meeresfrüchte schon seit Längerem in den Aquakulturdialogen des ASC. Zu den Teilnehmern gehören u.a. auch Umweltschützer, Fischzüchter und Regierungsvertreter. Moderiert werden die Aquakulturdialoge vom WWF.

Ein großer Teil des COSTA Sortiments stammt bereits aus nachhaltigen Aquakulturen, z.B. unsere Pacific Prawns. Die COSTA Tilapiafilets sind der erste ASC-zertifizierte Fisch im Lebensmitteleinzelhandel.

Mehr unter www.asc-aqua.org

Global Compact
Mit mehr als 5.000 Unternehmen ist der Global Compact heute das weltweit größte und wichtigste Netzwerk für unternehmerische Verantwortung und Corporate Social Responsibility. Der Global Compact ruft dazu auf, verschiedene Prinzipien aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung umzusetzen.

Wir von COSTA sind dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten und setzen die Ethikund Sozialstandards schon seit Jahren um.

Mehr unter www.globalcompact.de

Global Good Agricultural Practice (Global G.A.P.)
Global G.A.P (Global Good Agricultural Practice) ist eine privatwirtschaftliche Organisation, die weltweit freiwillige Standards zur Zertifizierung von landwirtschaftlichen Produkten (inklusive Aquakulturen) setzt. Ziel ist die Vereinheitlichung der unterschiedlichen Qualitätsstandards vor allem in außereuropäischen Ländern. Die Zertifzierung wird von einer Vielzahl an unabhängigen Zertifizierungsstellen vergeben und steht allen Produzenten weltweit offen. Mit dem Zertifikat ist der Produktionsprozess von Aussaat oder Fütterung über alle anschließenden landwirtschaftlichen Tätigkeiten bis zur Auslieferung abgedeckt.

Wir von COSTA sind Mitglied im GLOBAL G.A.P.

Mehr unter www.globalgap.org

DIN-EN-ISO-Zertifizierungen:
COSTA Meeresspezialitäten ist erneut vom TÜV Nord gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert worden.