Wildlachsfilet mit Bohnen-Schinken-Salat

Salat mit Italienischem Parmaschinken, dazu Schnippelbohne, wie sie unsere Großmutter schon gemacht hat. Abgerundet wird das Ganze mit unserem besten Wildlachsfilet.

Rezeptdetails

1 Portion

20 Min

Leicht

Wildlachsfilet mit Bohnen-Schinken-Salat

Personen

  • 1 COSTA Wildlachsfilet
  • 150 g Schnippelbohnen
  • 70 g bunte Kirschtomaten
  • 30 g Parmaschinken
  • 1/2 Schalotte, kleingewürfelt
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 1/2 TL Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll Salatblätter, z. B. Blutampfer
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Bohnen in feine Streifen schneiden und in reichlich Salzwasser 3-4 Minuten bissfestgaren, in einem Sieb kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Tomaten halbieren,Parmaschinken in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl knuspriganschwitzen. Aus Schalottenwürfeln, Essig, Senf und Olivenöl ein Dressing rühren, mit Salz, Pfefferabschmecken. Salatzutaten damit anmachen, auf Teller verteilen. Lachs in etwas Öl rundherum goldbraunbraten, mit Salz, Pfeffer würzen und auf dem Salat anrichten. Zum Schluss mit Parmaschinkenstreifenbestreuen.

Schmeckt lecker mit: